Naherholung in der Bitzer Umgebung

Bitz liegt mitten in der Hochfläche der Schwäbischen Alb zwischen dem Steilabfall beim Dreifürstenstein im Norden bei Mössingen und dem tief eingeschnittenen Donautal im Süden bei Gutenstein. Es ist damit ein zentraler Ausgangspunkt für Tages- und Halbtagesausflüge zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Süd-Württemberg.


ins Badkap Albstadt

zur Burg Hohenzollern bei Hechingen

zum Freilichtmuseum in Hechingen-Stein

zum Zollernschloß in Balingen

zur Bärenhöhle bei Erpfingen

zur Nebelhöhle bei Genkingen

zum Schloß Lichtenstein bei Honau

zur Wimsener Höhle bei Zwiefalten

zum Heuberg und den höchsten Bergen der Schwäbischen Alb im Westen

zum Tal der oberen Donau zwischen Tuttlingen und Sigmaringen

zum Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck

eine Autostunde nach Stuttgart